Alfred Wurm (Filialleiter), Erich Traxler (Künstler) und Lukas Mittmannsgruber (Kundenbetreuer) Foto: Sparkasse OÖ

Die Ausstellung wurde im Kreis der Filialmitarbeiter eröffnet. Danke den Verantwortlichen für die tolle Ausstellungsmöglichkeit.

„Blumig von Gelb bis Violett“: Erich Traxler zeigt seine Bilder in der Sparkasse

Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 15.09.2021 11:15 Uhr


FREISTADT/WINDHAAG. Ab dem 24. September bietet die Filiale der Sparkasse am Hauptplatz in Freistadt für drei Monate Raum für Kunst und Kultur. Der Windhaager Erich Traxler, Bürgermeister a.D., präsentiert seine Bilderausstellung mit dem Titel „Blumig von Gelb bis Violett“.

Die von der Schönheit der Sonnen- und Mohnblumen inspirierten Werke des Künstlers entstanden in den Jahren 2020/2021 und sind Teil einer Bildserie. Die Ausstellung „Blumig von Gelb bis Violett“ gastiert von 24. September bis 24. Dezember 2021 in der Sparkasse OÖ-Filiale in Freistadt und kann während der regulären Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr (außer Mittwoch-Nachmittag) besucht werden. Der Künstler Traxler wurde 1964 geboren und wohnt in Windhaag bei Freistadt, im schönen Mühlviertel. „Bereits seit meiner Jugendzeit beschäftige ich mich mit Malerei. Als Autodidakt werfe ich meine Ideen in die angewandte Kunst. Malen, Zeichnen und plastische Darstellung sind meine Performance. Meine Ideen dazu hole ich aus der Natur und von den Menschen“, erzählt Traxler. Weitere Infos: www.erichtraxler.info